FANDOM


Treu und Glauben ist die fünfte Episode der ersten Staffel von The Handmaid's Tale - Der Report der Magd.

ZusammenfassungBearbeiten

An einem ihrer Scrabble-Abende hat Fred plötzlich ein Geschenk für June: Ein Modemagazin aus der Zeit vor Gilead. June ist verwundert und schon bald stellt sich heraus, dass dies nur der erste Schritt zu einer viel größeren Verletzung der Regeln von Gilead war.

Serena Joy vermutet, dass ihr Mann unfruchtbar sein könnte und will, dass Nick June schwängert. Sie bringt June vor der Zeremonie in Nicks Zimmer und wartet, bis die beiden miteinander geschlafen haben. Später bei der Zeremonie fasst Fred Junes Schenkel an und schaut ihr in die Augen, was verboten ist.

FlashbacksBearbeiten

June trifft Luke, als er noch verheiratet ist, doch die beiden verlieben sich sofort ineinander. Sie beginnen eine Affäre und Luke trennt sich schließlich von seiner Frau.

HandlungBearbeiten