FANDOM


Lydia ist eine Tante in leitender Funktion und bildet u.a. June, Moira und Janine im Roten Zentrum aus.

PersönlichkeitBearbeiten

Lydia setzt die Mägde einem perfiden Psycho-Terror aus, indem sie ihnen einerseits immer wieder sagt, wie wertvoll sie sind und was für ein Glück sie haben, von Gott als furchtbar auserwählt worden zu sein und sie andererseits größten mentalen und physischen Qualen aussetzt. Sie scheint im Gegensatz zu vielen anderen hohen Amtsträgern in Gilead tatsächlich zu glauben, dass sie für alle Beteiligten das moralisch richtige tut. An einem Tag entfernt sie das Auge von Janine, am anderen scheint sie aufrichtig um deren Wohlergehen besorgt zu sein, nur um sie letztendlich zum Tode zu verurteilen.

BiografieBearbeiten

Staffel 1Bearbeiten

Lydia begrüßt die Mägde im Roten Zentrum und bläut ihnen ein, dass die Unfruchtbarkeit der Gesellschaft eine Strafe Gottes und sie die Auserwählten seien. Gibt jemand Widerworte, schreckt sie vor den brutalsten Strafen nicht zurück.

BilderBearbeiten